Italian Italiano

Methodischer Ansatz zur Homöopathie

Methodischer Ansatz zur Homöopathie
Autor: Roberto Gava
Herausgeber: Salus Infirmorum
Veröffentlichung: März 2011
Seiten: 304
ISBN / EAN: 9788886893398
Kannst du es in Corvelva finden ?: ja
(Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Der Wunsch, etwas über Homöopathie zu lernen, treibt die meisten Menschen dazu, nach einem Buch zu suchen, das ihren "Durst" nach Informationen und Wissen stillen kann.

"Methodischer Ansatz zur Homöopathie"ist der beste Weg, um diese Entdeckungsreise auf dem richtigen Fuß zu beginnen.

Aus welchem ​​grund Zunächst für den Ansatz, mit dem die Dr. Roberto Gava setzt das Buch in Form von Fragen und Antworten, unterteilt nach thematischen Themen, ein Feature, das es im Laufe der Zeit einfacher macht, es zu lesen und zu konsultieren.

Für wen ist es? Der ideale Leser des Buches ist eine Person, die die Grundlagen der Unicist Homöopathie kennenlernen und einige ihrer Konzepte vertiefen möchte. Es richtet sich sowohl an homöopathische Ärzte, die sich auf seine Studie vorbereiten, als auch an Patienten, die sich entschlossen haben, diese therapeutische Technik als Behandlungsmethode heranzuziehen.
Der erste Teil des Buches ist so strukturiert, dass er dem Leser einige grundlegende Konzepte über den Menschen und seine Krankheit vermittelt, die das Verständnis des wahren Geistes der Homöopathie erleichtern und auch bei der traditionellen allopathischen Medizin eine angemessene Unterscheidung treffen.

Anschließend werden einige allgemeine Informationen zur Homöopathie und homöopathischen Behandlung sowie zu den verschiedenen Arten des gewählten Ansatzes gemeldet (Unicist, Komplexist, Pluralist, etc.). Besonders interessant sind die nachfolgenden Kapitel, die sich mit der Vorbereitung und den Hauptmerkmalen homöopathischer Arzneimittel befassen, sowie alle praktischen Ratschläge, die während der homöopathischen Therapie zu befolgen sind.
Zentral ist auch der Teil, in dem die zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen sowohl für den Arzt als auch für den Patienten beim ersten homöopathischen Besuch gemeldet werden, damit der Patient weiß, was er vom Arzt zu hören erwartet, und dies bei der Erfassung der Symptome erleichtert wird und in der nachfolgenden Identifizierung des Mittels.

Eine eingehende Studie zur Auswahl des richtigen Arzneimittels, seiner Dosierung und seiner Verabreichung durfte nicht fehlen. Die Bedeutung der homöopathischen Verschlimmerung wird auch entwickelt, insbesondere wenn sie positiv (als Aktivierung des Heilungsprozesses) oder negativ interpretiert werden muss.

Bevor ich über Homöopathie urteile,
vor der Entscheidung, diese Therapie zu nehmen,
bevor ich sage, dass Homöopathie nicht heilt,
bevor Sie Fragen an Personen stellen, die möglicherweise nicht antworten können,
bevor Sie sagen, dass Sie bereits alles über Homöopathie wissen,
bevor er glaubt, die beste homöopathische Behandlung setzen zu können,
Warum nicht dieses Buch lesen?

Ein Pharmakologe beantwortet 400 Fragen zur Homöopathie und erklärt, wie und wann diese therapeutische Technik anzuwenden ist und wie viele Fragen zu lösen sind, die während der Therapie auftreten können

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile