Handbuch zur Homöoprophylaxe

Handbuch zur Homöoprophylaxe
Autor: Isaac Golden
Herausgeber: Salus Infirmorum
Veröffentlichung: Januar 2016
Seiten: 224
ISBN / EAN: 9788866730323
Kannst du es in Corvelva finden ?: ja
(Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Impfungen sind eine weit verbreitete Praxis, an der fast die gesamte Weltbevölkerung beteiligt ist, angefangen bei Kindern über Erwachsene in gefährdeten Berufsgruppen bis hin zu älteren Menschen und Reisenden, die in gefährdete tropische und subtropische Gebiete reisen bestimmte Infektionen.

Trotz jahrzehntelanger Impfpraxis bleibt dieser präventive Ansatz eines der umstrittensten und kontroversesten Themen im Bereich der Gesundheitspraxis. Die traditionelle Prophylaxe von Infektionskrankheiten (insbesondere bei Kindern) ist sicherlich ebenso wichtig wie leider mit Nebenwirkungen verbunden, was Eltern oder Interessenten zunehmend dazu zwingt, sie nicht umzusetzen oder zumindest zu verzögern. Wie können Sie sich also gesünder und gleichermaßen wirksam vor diesen Krankheiten schützen?

Mit diesem Handbuch bietet uns Dr. Isaac Golden eine Alternative, nämlich die Möglichkeit, eine Prophylaxe mit bestimmten homöopathischen Mitteln durchzuführen. Nach einer langen Studien- und Forschungszeit, die von vielen früheren Meistern der Homöopathie dokumentiert wurde und mehr als 200 Jahre klinische Praxis aufweist, hat einen erstelltHomöoprophylaxe-ProgrammEs ist in der Lage, die Symptome von Infektionskrankheiten zu verhindern oder zumindest zu lindern, und zwar mit einer Wirksamkeit, die mit der der herkömmlichen Impfprophylaxe völlig vergleichbar ist, und offensichtlich ohne unerwünschte Wirkungen.

Der Text ist in drei Hauptteile gegliedert.
Die erste enthält eine Definition der Homöoprophylaxe und beschreibt dieKurzfristiges Programm', nützlich zum Beispiel bei akuter Krankheit oder Reisen ins Ausland, und dieLangzeitprogramm', ähnlich wie die verschiedenen Arten von traditionellen pädiatrischen Impfungen.
Die zweite beschäftigt sich mit den Sicherheits- und Wirksamkeitstests der Homöoprophylaxe, während Der dritte Bericht enthält einige Überlegungen des Autors sowie eine Erläuterung des Wirkmechanismus dieser homöopathischen Behandlung.

Im Anhang Das Handbuch wird durch zahlreiche Kommentare und Zeugnisse von Eltern bereichert, die sich für das von Dr. Golden vorgeschlagene Homöoprophylaxe-Programm entschieden haben. Die Praxiserfahrung ist zweifellos der beste Beweis für die Wirksamkeit dieses Ansatzes, und wer kann besser als ein Elternteil, der auf die Gesundheit seiner Kinder achtet, die positiven oder negativen Auswirkungen der verabreichten Behandlungen auf die Gesundheit bewerten?