IMPFUNGEN

IMPFUNGEN
Autor: Marcello Pamio
Herausgeber: Ein Verlag
Veröffentlichung: Febbraio 2018
Seiten: 192
ISBN / EAN: 8899912556 / 9788899912550
Kannst du es in Corvelva finden ?: ja
(Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Chemische Waffen gegen das Gehirn und die Evolution des Menschen


«In Zukunft werden wir die Seele mit Drogen beseitigen. So wie heute Menschen gegen diese oder jene Krankheit geimpft werden, werden Kinder in Zukunft mit einer Substanz geimpft, die sie davor schützt, dem "Wahnsinn" des spirituellen Lebens ausgesetzt zu sein. " Das sagte der Wissenschaftler und Philosoph Rudolf Steiner auf einer Konferenz am 27. Oktober 1917 über Impfstoffe. Das Buch beginnt mit der Definition der "chemischen Waffe", die von den Vereinten Nationen gegeben wurde, und führt dann zur Gründung des CDC, des Zentrums für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, der Regierungsbehörde, die in allen Fällen von Epidemien zuerst eingreift und auf magische Weise mehrere Patente besitzt Impfungen in der Welt ...

Um die Impfstrategie vollständig zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wie klinische Studien mit Arzneimitteln im Allgemeinen und mit Arzneimitteln für Kinder ablaufen. Heutzutage wissen nur wenige Menschen, dass Kinder keine Meerschweinchen kennen, da mindestens 70% der Kinderarzneimittel nur an Erwachsenen und nicht an Kindern getestet werden. Bei Impfstoffen ist es noch schlimmer.

Es wird betont, dass Drogen (einschließlich Impfstoffen) eine der ersten Todesursachen in der westlichen Welt sind. Was enthalten die Impfstoffe? Unter anderem Hunderte von Chemikalien, einschließlich viraler oder bakterieller Krankheitserreger, toxischer Metalle, Antibiotika, DNA-Fragmente abgebrochener menschlicher Feten und tierischer DNA durch Patente und Betriebsgeheimnisse geschützte Stoffe. Was kann all diese Chemie im Körper bei der Bildung von Neugeborenen bewirken?

Laut Experten nichts, weil Impfstoffe als die sichersten Medikamente gelten, die es gibt. Die Realität ist wie immer weit weg. Daher sind die Impfstoffe vom System nicht so sehr erwünscht und vorgeschrieben, um Infektionskrankheiten zu bekämpfen und Kinder vor ihnen zu schützen, sondern um die Entwicklung des Gewissens zu blockieren und / oder zu verhindern. Ein sehr aktuelles Buch, das die Risiken einer standardisierten und verallgemeinerten Arztpraxis analysiert, bei der der Einzelne nicht berücksichtigt wird, sondern nur die Interessen.