Wer finanziert die Weltgesundheitsorganisation?

Wer finanziert die Weltgesundheitsorganisation?

Im Hinblick auf die 70. Weltgesundheitsversammlung (22. Mai 2017 - 31. Mai 2017) hat die Weltgesundheitsorganisation ein Dokument (A70 / INF. / 4, 16. Mai 2017) mit dem Titel "Freiwillige Beiträge nach Fonds und Beitragszahler" erstellt. 2016“.
Insgesamt beliefen sich die freiwilligen Beiträge an die WHO im Jahr 2016 auf 1.717.219.177 USD, was einem Rückgang gegenüber dem Vorjahreswert von 2015 USD entspricht.

Beachten Sie, dass Italien drei verschiedene Beiträge zur Verfügung stellt, einen für Italien in Höhe von 3.204.916 USD, einen für Sizilien in Höhe von 2.223.285 USD und einen für Venetien in Höhe von 235 USD plus 397 USD.

Hier ist eine nicht erschöpfende Liste, die die Quellen freiwilliger Beiträge an die WHO und den Umfang ihrer Beiträge im Jahr 2016 beschreibt.

Vereinigte Staaten von Amerika: 324.156.696 USD
Bill & Melinda Gates Foundation: 275.858.618 USD
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland: 133.843.104 USD
GAVI Alliance: 75.420.327 USD
Japan: 68.247.123 USD
National Philanthropic Trust: 66.650.000 USD
Rotary International: 52.842.093 USD
Europäische Kommission: 45.573.156 USD
Zentraler Nothilfefonds der Vereinten Nationen (CERF): 44.096.161 USD
Deutschland: 39.662.977 USD
Australien: 39.660.593 USD
Kanada: 38.599.722 USD
Schweden: 34.160.596 USD
Büro der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (UNOCHA): 31.334.222 USD
Norwegen: 30.459.188 USD
Pakistan: 29.325.983 USD
Niederlande: 22.954.659 USD
Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP): 20.762.760 USD
Vereinigte Arabische Emirate: 18.421.838 USD
UNITAID - International Drug Purchase Facility: 18.013.206 USD
Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF): 17.901.880 USD
Republik Korea: 16.130.941 USD
Gruppe der Afrikanischen Entwicklungsbank: 13.622.299 USD
Emirates Red Crescent: 13.014.320 USD
Hoffmann-La Roche und Co Ltd: 11.742.696 USD
Stiftung der Vereinten Nationen: 10.438.836 USD
Jemen: 9.968.668 USD
Schweiz: 9.924.932 USD
Frankreich: 9.363.647 USD
Luxemburg: 9.328.650 USD
Gemeinsames Programm der Vereinten Nationen gegen HIV / AIDS (UNAIDS): 9.031.464 USD
Angola: 8.717.247
Kuwait: 8.500.000 USD
Belgien: 7.803.790 USD
Indien: 6.995.975 USD
Guinea: 6.717.303 USD
Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA): 6.110.972 USD
Internationale Union gegen Tuberkulose und Lungenerkrankungen (IUATLD): 6.049.948 USD
GlaxoSmithKline (GSK): 6.023.494 USD
Russische Föderation: 5.524.228 USD
China: 5.170.000 USD
Sanofi-Pasteur: 5.000.000 USD
Fondation d'Entreprise Sanofi Espoir: 4.331.546 USD
Saudi-Arabien: 4.754.822 USD
KNCV-Tuberkulose-Stiftung: 4.026.510 USD
Dänemark: 3.646.179 USD
Gilead Sciences Inc: 3.599.050 USD
Sanofi-Aventis: 3.500.000 USD
Macao. SAR. Volksrepublik China: 3.385.000 USD
Merck Sharp und Dohme-Chibret: 3.276.212 USD
Italien: 3.204.916 USD
Kobe Group (Handels- und Industriekammer der Hyogo-Präfektur Kobe und Kobe Steel Ltd.): 3.000.000 USD
Nigeria: 2.852.602
Medimmun: $ 2.668.795
Globaler Fonds zur Bekämpfung von AIDS. Tuberkulose und Malaria (GFATM): 2.469.931 USD
Nippon Foundation: 2.450.000 USD
Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP): 2.331.057 USD
Sicilia. Italien: 2.223.285 USD
Libanon: 2.113.955 USD
Koreanische Stiftung für internationale Gesundheitsfürsorge (KFIH) - Dr. Lee Jong-Wook Memorial Fund: 2.093.980 USD
Sindh. Pakistan: 1.968.321 USD
Spanien: 1.884.550 USD
Generalitat de Catalunya. Spanien: 1.767.285 USD
Türkei: 1.693.562 USD
Neuseeland: 1.505.697 USD
Demokratische Volksrepublik Laos: 1.300.728 USD
Programm für angemessene Technologie im Gesundheitswesen (PATH): 1.262.149 USD
World Vision International: 1.153.505 USD
Weltbank: 1.000.000 USD
David und Lucile Packard Foundation: 960.000 US-Dollar
CSL Limited: 923.396 USD
Bayer AG: 867.694 USD
OPEC-Fonds für internationale Entwicklung (OFID): 850.000 USD
Flämische Regierung. Belgien: 832.408 USD
Carter Center: 800.000 US-Dollar
Richter Gedeon Vegyeszeti Gyar: $ 780.095
Grand Challenges Canada: 755.555 USD
Rockefeller Foundation: 727.175 USD
Forschungsstiftung für mikrobielle Krankheiten in Osaka: 674.829 USD
Eli Lilly und Firmengründung. Großbritannien: 616.699 USD
Christoffel-Blindenmission: $ 603.013
International Planned Parenthood Federation (IPPF): 503.000 USD
Novartis: 500.000 USD
Treuhandfonds der Vereinten Nationen für menschliche Sicherheit (UNTFHS): 481.342 USD
Sumitomo Chemical Co. Ltd .: 469.808 USD
Bloomberg Family Foundation: 485.000 US-Dollar
Sightsavers: 398.990 $
Uppsala Monitoring Center: 350.000 US-Dollar
Südafrika: 342.657 USD
Internationale Organisation für Migration (IOM): 313.226 USD
US-amerikanischer Fonds für UNICEF: 340.931 USD
BASF Corporation: 277.390 USD
Wellcome Trust: 243.000 US-Dollar
Universität Bergen: 226.719 USD
Westaustralien. Australien: 200.000 US-Dollar
Syngenta Crop Protection AG: 160.000 USD


Laden Sie das Dokument herunter Freiwillige Beiträge nach Fonds und Beitragszahler. 2016 - http://apps.who.int/gb/ebwha/pdf_files/WHA70/A70_INF4-en.pdf