Italian Italiano

Mark Sadaka, Anwalt für HPV-Impfstoffe, trifft 11 japanische Anwälte

Mark Sadaka, Anwalt für HPV-Impfstoffe, trifft 11 japanische Anwälte

Mark Sadaka traf 11 Anwälte aus Japan, die 125 Frauen vertraten, die unter Gardasil schwere Verletzungen erlitten hatten. Die Anwälte suchten Herrn Sadaka wegen seines Wissens und seiner Fähigkeiten im Zusammenhang mit HPV-Impfstoffstreitigkeiten auf. Sadaka ist der erste und einzige Anwalt, der erfolgreich nachweist, dass der HPV-Impfstoff den Tod der XNUMX-jährigen Christina Tarsell zur Folge hat.

Weniger als einen Monat nach Erhalt des dritten Gardasil-Impfstoffs starb Christina Tarsell im Alter von 21 Jahren. Christina war Sportlerin und lebte 20 Jahre ohne Arzt, Krankenschwester oder Assistentin des Gesundheitswesens. Sie fand jemals Hinweise oder bemerkte Symptome, die auf eine Arrhythmie hinweisen. Christina litt an Herzrhythmusstörungen, die durch den Gardasil-Impfstoff hervorgerufen wurden.

Klicken Sie hier, um die beiden Entscheidungen zu lesen: Entscheidung 1 e Entscheidung 2


Quelle: https://www.sadakafirm.com/hpv-vaccine-lawyer-mark-sadaka-meets-with-11-japanese-attorneys/

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

Datenschutz

Impressum und Datenschutz

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile