WAS SIE ÜBER 5G NICHT WISSEN [1/3]: Wie es funktioniert - Andrea Grieco

# Maratona5G Was ist 5G?

Es ist die fünfte Generation einer Technologie, die ein durchdringendes und allgegenwärtiges elektromagnetisches Signal ausstrahlt, das unser Leben verändern wird. Zum Guten oder zum Schlechten? In wenigen Jahren werden pro Quadratkilometer eine Million Geräte angeschlossen sein. Unser Kühlschrank wird bemerken, dass uns Milch fehlt und bestellt sie an unserem Platz. Nach dem Büro wird es ausreichen, ins Auto zu steigen, um die Klimaanlage zu Hause einzuschalten. "Wesentlicher" Komfort, aber zu welchem ​​Preis? Gibt es Auslassungen in den fesselnden und hämmernden Werbungen, die wir jeden Tag im Fernsehen sehen?

Mit 5G werden Tausende neuer Antennen installiert, die immer kleiner werden, möglicherweise in den Mannlöchern versteckt, in Straßenlaternen eingebettet oder in unseren eigenen Gebäuden installiert werden. Was wissen wir über die langfristigen Auswirkungen des Elektromagnetismus? Sind wir sicher, dass die Institutionen alles tun, um die Einhaltung des Vorsorgeprinzips zu gewährleisten? In Belgien, in Brüssel, hat die Politik Nein gesagt, weil die Bürger keine Labormeerschweinchen sind (genau mit diesen Worten). Sind Italiener unseren Politikern weniger wert?

Andrea Grieco, Physiker, Mathematiker und Experte für Elektromagnetismus, führt Sie vor Byoblus Kameras in die technischen Geheimnisse von 5G ein, und es lohnt sich, ihn heute Abend in der Ersten Vision um 21 Uhr zu beobachten, da dies der richtige Zeitpunkt ist, um nachzufragen: vor dem Dinge passieren. Von Asbest bis Glyphosat wurde leider zu oft das wirtschaftliche Interesse vor die Gesundheit der gesamten Gemeinde gestellt. Und wir alle wissen, wie es ausgegangen ist.