Italian Italiano

Ergebnisse der wichtigsten klinischen Studien zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die von gemeinnützigen und gemeinnützigen Organisationen finanziert wurden: 2000-2005

Ergebnisse der wichtigsten klinischen Studien zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die von gemeinnützigen und gemeinnützigen Organisationen finanziert wurden: 2000-2005

Paul M. Ridker, MD; Jose Torres, BA
Journal der American Medical Association
2006

Im Jahr 2006 auf der Zeitschrift der American Medical Association (JAMA)Eine Studie von Ridker und Torres wollte überprüfen, ob sich diese Situation in den 2000er Jahren geändert hat, insbesondere in den Studien zum kardiovaskulären Bereich. Nach Überprüfung von 303 Überlegenheitsstudien, die zwischen 2000 und 2005 veröffentlicht wurden JAMA, NEJM e Lanzette und für die die Finanzierungsquelle angegeben wurde. Die Autoren stellten fest, dass von 137 von der Industrie finanzierten Studien 92 (67%) ein günstiges Ergebnis für die neue Behandlung erbrachten (P<001), während dies nur in 51 (49%) der 104 von gemeinnützigen Organisationen finanzierten Studien geschah (P= .80). Von den 62 gemischten Studien waren 35 (57%) günstig. Unter den 205 RCTs (Randomized Clinical Trials) für Arzneimittel betrugen die für die neue Behandlung günstigen Anteile 39.5% für von gemeinnützigen Organisationen finanzierte Personen, 54.4% für gemischt finanzierte Personen und 65.5% für von der Industrie finanzierte Personen (für den gruppeninternen Trend = .002). Unter den 39 RCT, die an Herz-Kreislauf-Geräten durchgeführt wurden, betrugen die Anteile der Studien mit günstigen Ergebnissen 50.0%, 69.2%, 82.4% (für den gruppeninternen Trend = .07). Darüber hinaus hatten Studien mit Ersatzendpunkten mit höherer Wahrscheinlichkeit ein positives Ergebnis (67%) als Studien mit klinischen Endpunkten (54.1%; P= .02).

Quelle: http://jama.ama-assn.org/cgi/content/full/295/19/2270

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

Datenschutz

Impressum und Datenschutz

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile