Paolo Barnards AIDS-Affäre

Paolo Barnards AIDS-Affäre
(Lesezeit: 1 Minute)

Folge des Berichts vom 22

AZT-, DDI-, 3TC- und Proteasehemmer: Dies sind die Namen der bekanntesten Medikamente zur Bekämpfung von AIDS. Sie wurden alle hier in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren, und die Hoffnung von Hunderttausenden von Kranken klammert sich an sie. Aber seit einiger Zeit argumentiert eine Gruppe maßgeblicher Forscher, dass die Zulassung dieser Medikamente unvollständige Tests und Drücke aller Art durchlaufen hat. All dies, um vor der Öffentlichkeit zu verbergen, dass die Langzeitwirkungen von Proteaseinhibitoren unbekannt sind und dass AZT unwirksam wäre oder sogar den Tod von Tausenden von Patienten beschleunigen würde. Der letztgenannte Vorwurf ist besonders schockierend und erstreckt sich auch auf die Ärzteschaft, vor allem aber auf das Pharmaunternehmen, das AZT herstellt, das nach Ansicht einiger Forscher immer über die angebliche Gefahr dieses Arzneimittels informiert gewesen wäre.