Green Pass in Betriebskantinen, Wahnsinn

Green Pass in Betriebskantinen, Wahnsinn
(Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Wir wissen, wir sollten mehr Nüchternheit in unseren Äußerungen haben, aber der Moment ist wirklich komplex und es ist schwer zu halten und nicht zu schreien "Was zum Teufel machst du da?!"

Dass der Grüne Pass auch für Betriebskantinen notwendig sein wird, erfahren wir nur aus journalistischen Quellen und dies entspricht neben der besonderen Dummheit noch der Erpressungshaltung dieser Regierung, aber wir gehen langsam zu weit.
Die Beobachtungsstelle für die ständige Überwachung der Gesetzgebung und Rechtsprechung zur Sicherheit am Arbeitsplatz Öffentlichkeit eine uns entgangene Notiz des Innenministeriums (Prot. 5. August 2021, Nr. 4073). Wir zitieren den interessanten Teil:

"SERVICEKANTINE
Die Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Verwendung von Lebensmitteln (Kantinen ed) sind allen Mitarbeitern unter Einhaltung der Protokolle oder Richtlinien zur Verhütung oder Eindämmung der Infektion gestattet.
In Bezug auf den Zugang von externen Personen / Gästen wird darauf geachtet, dass die Bestimmungen des Gesetzesdekrets Nr. 105 vom 23. Juli 2021 über den Besitz von Covid-19-Grün-Zertifizierungen durchgesetzt werden.“

Wie Sie sehen können, befinden wir uns in einer reinen und einfachen Schizophrenie. Wie Sie unten sehen können, stellen die häufig gestellten Fragen auf der Website der Regierung fest, dass Mitarbeiter keinen Zugang zu Betriebskantinen haben, und diese FAQs stehen in starkem Kontrast zu einer offiziellen Mitteilung des Ministers.

FAQ