Italian Italiano

Einschulung 2018/2019 (Bereich 0-6)

Einschulung 2018/2019 (Bereich 0-6)

Nach Ansicht des Corvelva-Ausschusses sollen Kinder für das Schuljahr eingeschrieben werden 2018/2019 ist eine Verschwendung von Zeit und Geld sowie (vor allem) die Verschwendung einer zusätzlichen Möglichkeit, den Schulen, insbesondere dem IWF-Zirkel, Unbehagen zu bereiten.

Lassen Sie uns klar sein: Wir haben nichts gegen den IWF (wenn auch keine kleine Enttäuschung darüber, wie sie diese anhaltende Diskriminierung NICHT bewältigt haben), aber vielleicht im Hinblick auf einen Regierungswechsel (hoffentlich), WENN ES AUCH DRUCK GIBT VON ANDEREN FRONTEN, SEHEN SIE SCHULEN IN SCHWIERIGKEIT, WIR MÖCHTEN SEHEN, DASS DIESES SCHRECKLICHE GESETZ GEÄNDERT WIRD. Aus diesem Grund ist es unserer Meinung nach nicht sinnvoll, Kinder einzuschreiben, die im September nicht zur Schule gehen würden, wenn sie nicht geimpft würden (und wir hoffen, dass aufgrund einer Verwaltungsverpflichtung keine gesundheitlichen Entscheidungen getroffen werden). Und wenn wir sie nicht registrieren, können wir die Bedingung nutzen, einige Zweifel aufwerfen, Unannehmlichkeiten und Schwierigkeiten für Manager und dann für Gesetzgeber schaffen.

Offensichtlich geben wir hier wie immer unsere Vision der Sache wieder, ohne in irgendeiner Weise vorzutäuschen, die persönlichen Entscheidungen einzelner Menschen zu beeinflussen. Sie bleiben bei den abschließenden Überlegungen, aber dies ist die diesbezügliche Position des Verbandes.

Wir kommen nun zu der Analyse der jüngsten diesbezüglichen Aktualisierungen: Artikel 18-ter des Steuerbeschlusses nimmt die in Artikel 3 / bis L.119 Absätze 1 bis 4 genannten Vereinfachungen in diesem Jahr vorweg (daher wird der Verlust nicht vorweggenommen) Registrierung). Daher werden Sie zum Zeitpunkt der Einschreibung nicht gefragt, ob die Schule und die ASL (nach Anhörung des Bürgen) alles unabhängig verwalten sollen. Wenn Sie nicht in Ordnung sind, werden Sie im Juni von der Schule angefragt und Ihre Position wird bis Juli festgelegt . Uns ist klar, dass diejenigen, die derzeit Einspruch erheben, wenig Hoffnung haben, sich im September 2018 noch in der Schwebe der Unentschlossenheit wiederzufinden, da es äußerst wahrscheinlich ist, dass die ASL weit vor diesem Datum ein hartes Durchgreifen bewirken wird. Daher wird Ihre Position wahrscheinlich vor Beginn des nächsten Jahres bekannt sein, unabhängig davon, welchen Weg Sie einschlagen möchten (Zahlung oder Berufung), wenn Sie nicht innerhalb der in der ASL-Mitteilung festgelegten Frist mit den Impfungen begonnen haben .

Wir hoffen, unsere Position und unsere "Visionen" zum Thema geklärt zu haben. Viel Spaß beim Verfolgen!

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile