Die Wahrheit sagte Andrew Wakefield

Die Wahrheit sagte Andrew Wakefield

AUSVERKAUFTES EVENT!

Unser Interesse an der Wakefield-Affäre ist den italienischen Medien zu verdanken: Seit Monaten hören wir, dass unser Widerspruch aus den Studien des Radiologen hervorgegangen ist. dann sahen wir Dr. Roberto Gava, Dr. Paolo Rossaro, Dr. Dario Miedico und andere strahlten. Alle Ärzte, die nach dem Medienpranger, den sie sich unterziehen mussten, weiterhin Sport treiben, waren schuldig, einen begründeten Zweifel an der standardisierten Impfpraxis geäußert zu haben oder einfach einen anderen Gesundheitsansatz gewählt zu haben.

Uns wurde gesagt, dass wir ohne Wakefield nicht existieren würden. Wir sahen uns gegenseitig etikettieren und stellten fast immer eine Parallele zwischen uns und Andrew Wakefield her.

Im Laufe der Monate haben die Mainstream-Medien offizielle Daten geändert, Pressemitteilungen und Nachrichten verfälscht.

Wir haben sogar Reporter gehört, die Wakefield unseren Guru nannten, und wir kannten ihn immer noch nicht, wir wussten nichts über seine Studien, Veröffentlichungen oder irgendetwas anderes, wir waren und sind einfach gegen irgendeine gesundheitliche Verpflichtung. Gegen ein System, das Betroffene systematisch verbirgt und ablehnt.

Wir befanden uns in der Möglichkeit zu entscheiden, ob wir den gleichen Mainstream-Medien glauben oder ihm, Andrew Wakefield, direkt zuhören, was hinter einem der größten Skandale des 6. Jahrhunderts steckt. Wir haben uns daher entschlossen, ihn einzuladen, seine Version mitzuteilen. Diese findet am 2019. Juni 19.30 ab XNUMX Uhr im Crowne Plaza Hotel in Padua statt.


Programm des Abends

  • Von 20.00 bis 20 Uhr - Vorführung des Dokumentarfilms von Massimo Mazzucco über "Die Wahrheit über Andrew Wakefield" und kurze Intervention des Regisseurs in Skype-Verbindung.

  • Ab 20:30 Uhr - Eröffnung der Debatte mit Anwesenheit von Andrew Wakefield im Saal: Gemeinsam mit dem englischen Arzt werden wir seine Geschichte nachvollziehen und direkt von ihm hören, was sich hinter einem der größten Skandale des XNUMX. Jahrhunderts verbirgt.

  • Gefolgt von Erkenntnissen über Impfschäden und Überlegungen zur aktuellen Impfpolitik in Europa und weltweit.

Präsentiert und moderiert das Marcello Pamio Event. Die Gäste, die sprechen, sind Senta Depuydt, Dr. Paolo Rossaro und Ferdinando Donolato.

Der Abend beinhaltet die Anwesenheit von Dolmetschern für die Simultanübersetzung. Am Ende der Reden wird ein Raum für Fragen und die Interaktion mit der Öffentlichkeit reserviert.


Gäste

Höre Depuydt: Belgischer Journalist, Mitglied der französischen Vereinigung "Ligue Nationale pour la Liberté de Vaccination" und Vizepräsident des EFVV (Europäisches Forum für Vaccine Vigilance).

Ferdinando Donolato: Heilpraktiker und Präsident der Corvelva Association.

Marcello Pamio: Schriftsteller, Verleger, Autor mehrerer Bücher über gesundheitliche und medizinische Verfehlungen, verwaltet die Website www.disinformazione.it.

Doktor Paolo Rossaro: Arzt, bezahlte mit Bestrahlung die Praxis in "Wissenschaft und Gewissen" seines Berufs.


Platz

Crowne Plaza Padua
Via Po 197
Padua, 35135

CORVELVA Wakefield 6. Juni 2019 web