Impfstoffbericht 2013 – Überwachung nach der Markteinführung in Italien

Impfstoffbericht 2013 – Überwachung nach der Markteinführung in Italien

Die italienische Arzneimittelbehörde stellt den vierten Bericht über die Postmarketing-Überwachung von Impfstoffen in Italien – Jahr 2013 – zur Verfügung, der die Aktivität fortsetzt, die darauf abzielt, Reportern und allen im Impfstoffbereich tätigen Mitarbeitern des Gesundheitswesens Feedback zu geben.
Der erste Teil beschreibt die wichtigsten Ereignisse, die sich im Jahr 2013 auf Impfstoffe auswirkten. Die folgenden Teile zeigen die Verarbeitung der im nationalen Netzwerk erfassten Spontanmeldungen über vermutete Nebenwirkungen Pharmakovigilanz, beobachtet nach Verabreichung von Impfstoffen.
In beiden Abschnitten werden auch einige regionale Erfahrungen vorgestellt. Im dritten Teil wird ein Update zu aktiven Überwachungsaktivitäten bereitgestellt.
Am Ende des Berichts befindet sich eine kurze Liste von Artikeln italienischer Autoren/Gruppen zum Thema Impfstoffe, die im Jahr 2013 veröffentlicht wurden.

Corvelva

Veröffentlichen Sie das Menümodul an der Position "offcanvas". Hier können Sie auch andere Module veröffentlichen.
Erfahren Sie mehr.

0
Teilen