Italian Italiano

Zensur und Impfstoffe auf Facebook: Zuckerberg in die USA genagelt

Der CEO wurde von der "Chamber of Financial Services" einberufen, um die Kryptowährung von Facebook zu erörtern, und zu den unterschiedlichsten Themen befragt. Darunter auch die des Kongressabgeordneten Posey in Bezug auf das jüngste Verhalten Faschisten des amerikanischen Riesen.

Wie Sie leider wissen, überwachen Facebook und andere Plattformen stark, wenn du es auch nennen willst Zensur, was passiert in den sozialen Medien, wenn es darum geht Impfungen. Seiten gelöschtvor allem eines Natürliche Nachrichten von Mike Adams, anderen versteckt durch Suchergebnisse. Oder eine einfache Zum Algorithmus wechseln ( Ja, das ist uns auch passiert )
Pinterest, Instagram, Youtube : Sie machen alle dasselbe.

Mittwoch Oktober 23, der Facebook-CEO war Einberufung durch den Ausschuss der Kammer für Finanzdienstleistungen die von Zuckerberg vorgeschlagene Kryptowährung zu diskutieren. Eine solche Gelegenheit konnte nicht verpasst werden, und Fragen aller Art strömten in Scharen: in Italien stach das hervor Frage su Cambrigde Analytica erledigt von Ocasio-Cortez.
Wir nehmen einen anderen Frage unter Berücksichtigung, dass durch reinen Zufall hat in unserem Land keine Artikel darüber erhalten: die von MP Posey in Bezug auf die Zensur vorhanden, wenn über die Risiken von Impfungen gesprochen wird.

Nur um klar zu sein, Dies ist ein Problem, das nicht nur Impfungen betrifft : Wir nutzen Facebook jetzt täglich und für viele ist es ein wichtiges Werkzeug. bereits von 2016 Die ersten Probleme traten aufThema ZensurZumindest in den USA.

Kurz gesagt, Fragt Posey Zuckerberg

„Wir denken, dass es in den USA eine gibt Fonds, der die durch Impfungen Geschädigten entschädigt, und die Rechnung ist jetzt über 4 Milliarden US-Dollar und über 400.000 Menschen kompensiert. Umso mehr denke ich, dass es notwendig ist Jeder kann sich zur Sicherheit und den Risiken von Impfungen äußern, auch anders als bei herkömmlichen. Wie verhindern Sie die Verbreitung bestimmter Inhalte? Sie, die immer sagen, Sie seien auf der Seite der Menschen, Sie möchten, dass sie sich frei ausdrücken können. Halten Sie das für das Richtige? und Glaubst du, dass Impfstoffe niemals jemanden verletzen, 100%? Denken Sie zweimal darüber nach, bevor Sie diesen Menschen den Rücken kehren, da wir oft über Familien mit behinderten Kindern sprechen. "

diese Zuckerbergs Antwort

„Das spüren wir wirklich Die Leute wollen, dass wir diese falschen Informationen stoppen was zu gesundheitlichen Schäden führen kann! Ich glaube nicht, dass irgendjemand glaubt, dass Sie 100% sicher sein können, dass Impfstoffe niemals schaden die wissenschaftliche Gemeinschaft es zeigt uns, wie wichtig die Impfung für alle ist.
Wir halten diese Leute nicht davon ab, darüber zu reden. Wir halten die Leute nicht davon ab, an ihrer Wand darüber zu redenEs gibt zum Beispiel viele Gruppen, in denen sie bestimmte Themen diskutieren können. Was wir tun ist Ändern Sie den Suchergebnisalgorithmus, um nicht zu Inhalten zurückgeschickt zu werden, die als "novax" definiert sind. Wir empfehlen bestimmte Gruppen oder Seiten, auf denen möglicherweise "novax" -Diskussionen stattfinden, nicht. Wenn Sie jedoch den Namen der Gruppe oder der Seite, an der Sie interessiert sind, vollständig eingeben, werden Sie sie finden. "

Zum Glück! Danke Markus.

Unterdessen Wer sind diese Leute, die bestimmte Fragen, bestimmte Inhalte stoppen wollen? Vorsichtig zu sagen, wer, sie werden einfache verzweifelte Benutzer sein, weil sie die Fehlinformationen, die novax macht, nicht tolerieren können? Zu Recht sind die Ministergipfel nie falsch, siehe Lorenzin und Großbritannien.

Welche wissenschaftliche Gemeinschaft? Wie wir immer gesagt haben, wir reden über etwas, das es nicht gibt! Ein Mythos.

Sind Sie sicher, dass Sie die Leute nicht davon abhalten, an Ihrer Wand darüber zu reden? Ich persönlich kenne Dutzende von Menschen, die aufgrund ihrer Posten von der Plattform suspendiert wurden. Eine nette Scheiße, wer weiß, ob er unter Eid stand. jedoch, gab zu und erinnerte sich an das, was wir alle wussten: eine Ad-hoc-Änderung des Algorithmus, dass verbirgt Themen Novax. 


Zweisprachigkeit ist in Mode: Verstecken ist nicht ermutigend geworden.

Offensichtlich sind Gesundheit und Korruption und vieles mehr nur im Interesse von novax, es ist nicht etwas, das die gesamte Gemeinschaft betreffen sollte. In der Tat entfesselt es ihren Zorn und ihre Empörung. Selbst wenn dann viele Novax leider beweisen, dass sie auf ihrer eigenen Haut oder der ihrer Lieben erfahren haben, was es bedeutet, sich impfen zu lassen und sich Risiken auszusetzen.

Auch wenn diese kleine Debatte in Italien nicht das gleiche Echo haben wird, danke Posey: Ich hoffe, dass deine Worte nicht im Wind waren


Quelle: http://www.medicinapiccoledosi.it/vaccini/censura-vaccini-facebook-zuckerberg-interrogato-negli-usa/

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

Datenschutz

Impressum und Datenschutz

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile