Vereinbarung zwischen den USA und Pfizer / Biontech, zwei Milliarden Prozent Millionen Dosen Anti-Covid-Impfstoff

Vereinbarung zwischen den USA und Pfizer / Biontech, zwei Milliarden Prozent Millionen Dosen Anti-Covid-Impfstoff

Die erste Lieferung umfasst mindestens 100 Millionen Dosen mit der Möglichkeit, bei erfolgreichen Versuchen 500 Millionen zu erreichen

Aus den Informationen auf der AboutPharma-Website geht hervor, dass nach der Vereinbarung des Vereinigten Königreichs einige Tage später auch die Vereinbarung zwischen den USA, Pfizer und Biontech eingeht. Kosten der Operation etwa zwei Milliarden Dollar pro 100 Millionen Dosen. Das Weiße Haus nimmt nach dem Vorbild Londons einen weiteren Vertrag mit nach Hause, indem es ihn mit den deutschen und amerikanischen Unternehmen unterzeichnet.

Die erste Lieferung des deutschen Biontech wird 2021 mit 300 Millionen Dosen eintreffen, aber bereits eine erste Lieferung wird den Bedarf von 100 Millionen decken. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass die bereitgestellten Dosen 500 Millionen erreichen. Pfizer macht es bekannt Um die Zeit zu verkürzen, wurden sowohl der klinische Schritt als auch die Entwicklung der Massenproduktion (mit allen Risiken in Bezug auf Sicherheit und Wirksamkeit) eingeleitet, zu denen die Aufsichtsbehörden offensichtlich noch keine Meinung geäußert haben.

Die Vereinbarung zwischen den Parteien und die Beschleunigung durch Pfizer sind das Ergebnis der unmittelbaren Notwendigkeit von Ergebnissen, die sofort oder auf jeden Fall innerhalb weniger Monate ausgegeben werden können, auch wenn der Wettbewerb besonders nach den Nachrichten über die guten Ergebnisse der durchgeführten Forschung rücksichtslos ist von Astrazeneca / Oxford / Irbm. Noch in den Prognosen und Erwartungen bis Ende des Jahres möchten die beiden Unternehmen weltweit mindestens 100 Millionen Gesamtdosen produzieren und dann bis Ende nächsten Jahres 1,3 Milliarden erreichen.


Redaktioneller Artikel Aboutpharma Online vom 22. Juli 2020
Quelle: https://www.aboutpharma.com/blog/2020/07/22/accordo-usa-pfizer-biontech-due-miliardi-per-cento-milioni-di-dosi-di-vaccino-anti-covid/