Italian Italiano

Covid-19

Wussten Sie, dass in mehreren Studien mit Mäusen, die gegen das SARS-Coronavirus geimpft wurden, die Mäuse eine schwere Atemwegsreaktion zeigten, als sie auf das Virus trafen?

Wussten Sie, dass in mehreren Studien mit Mäusen, die gegen das SARS-Coronavirus geimpft wurden, die Mäuse eine schwere Atemwegsreaktion zeigten, als sie auf das Virus trafen?

Seit 2012: „Eine der ersten Bedenken bei der Anwendung eines SARS-CoV-Impfstoffs war die Erfahrung mit anderen Coronavirus-Infektionen, die zu einer Zunahme von Krankheiten und Immunpathologien bei Tieren geführt haben, als sie mit dem Virus infiziert waren. ... Eine Sorge verstärkte sich durch die Nachricht, dass Tiere, denen ein SARS-Impfstoff mit Aluminiumadjuvans verabreicht und anschließend mit SARS-CoV infiziert wurde, eine pulmonale immunpathologische Reaktion zeigten, die an die erinnert, die für das Respiratory-Syncytial-Virus (RSV) bei Säuglingen und in Tiermodellen beschrieben wurde, denen der RSV-Impfstoff verabreicht worden war und die natürlich wurden (Neugeborene) oder künstlich (Tiere) mit RSV infiziert … Aufgrund dieser verschiedenen Beobachtungen gab es daher Bedenken hinsichtlich der Verabreichung von Impfstoffkandidaten gegen SARS an Menschen -CoV“.

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3335060/

Corvelva

Veröffentlichen Sie das Menümodul an der Position "offcanvas". Hier können Sie auch andere Module veröffentlichen.
Erfahren Sie mehr.