Italian Italiano

dass der Mumps-Impfstoff mit einer verminderten Immunität und einer asymptomatischen Infektion verbunden ist?

dass der Mumps-Impfstoff mit einer verminderten Immunität und einer asymptomatischen Infektion verbunden ist?

Zwischen 2015 und 2016 wurde in China eine beobachtende und prospektive Studie durchgeführt, weil „die Inzidenz von Mumps immer noch hoch war und sich die epidemiologische Inzidenz zu den höheren Altersgruppen verlagerte … innerhalb eines Jahres bei 8,8 % der Kinder auftrat, die eine MMR-Dosis erhielten. Schlussfolgerungen: Kinder, die im Kindergarten und in der Grundschule eine Dosis MMR erhielten, hatten ein hohes Risiko für eine Mumpsinfektion und verringerten im Laufe der Zeit die Immunität.

Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29478347/

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

Datenschutz

Impressum und Datenschutz

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile