Italian Italiano

Schlechte Prinzipien

Schlechte Prinzipien

Folge vom 28/10/2019

Wenn wir an die Globalisierung denken, stellen wir uns Tennisschuhe aus Thailand und Smartphones aus Korea vor. Aber auch die Medikamente, die wir jeden Tag einnehmen, werden in entfernten Fabriken und oft ohne strenge Kontrollen hergestellt. So können Sie Patienten niedrige Preise anbieten und auch eine gute Gewinnspanne erzielen. Durch Kostensenkung kann das Medikament jedoch in einigen Fällen mit Verunreinigungen kontaminiert herauskommen. 
Wie bei zahlreichen Chargen von Valsartan, einem Arzneimittel gegen Bluthochdruck, das die europäischen Arzneimittelbehörden, einschließlich der italienischen Aifa, in den letzten Monaten zurückgezogen haben, weil sie Nitrosamine, dh potenziell krebserregende Mittel, enthalten. Das Medikament wurde von einer chinesischen Firma, Zhejiang Huahai, hergestellt, die, um schneller zu produzieren, jahrelang ein schädliches Produkt auf den Markt brachte. Der Bericht wird von einer Tablette zurückreisen, um zu sehen, was hinter seiner Produktionskette steckt, zwischen Umweltverschmutzung, der Verbreitung antibiotikaresistenter Bakterien und der Ausbeutung menschlicher Meerschweinchen für klinische Studien.

 

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

Datenschutz

Impressum und Datenschutz

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile