Italian Italiano

UPDATE: Rechtswidrige Erhebung von Daten über die persönliche Gesundheit von Schülern

UPDATE: Rechtswidrige Erhebung von Daten über die persönliche Gesundheit von Schülern

Mit der Veröffentlichung des Gesetzesdekrets Nr. 7 vom 2022. Januar 1 im Amtsblatt hat die Situation in den Schulen die Dystopie bei weitem übertroffen. Der Gesetzgeber hat sich erneut entschieden, den Versuch zu unternehmen, die Privatsphäre unserer Kinder anzugreifen, indem er es üblich machte, den Impfstatus von Minderjährigen zu kennen.
Der Versuch der Regierung findet jedoch Grenzen, die vom Gesetzgeber selbst festgelegt wurden, nicht ohne eine schizophrene Vermehrung von Ministerialnotizen, aber dennoch wurden präzise Grenzen festgelegt, und diese, auch wenn sie instabil sind, müssen eingehalten werden, um unsere psychophysische Integrität zu wahren und zu schützen Kinder.

Die Frage ergibt sich aus Art. 4 des Gesetzesdekrets 1/2021, in dem sie versuchten, positive Fälle im Bildungs-, Schul- und Ausbildungssystem zu verwalten. Das Vorhandensein von zwei positiven Fällen im Klassenzimmer, "für diejenigen, die nachweisen, dass sie den Grundimmunisierungszyklus abgeschlossen haben oder für weniger als einhundertzwanzig Tage geheilt sind oder die Auffrischungsdosis durchgeführt haben, wird eine Selbstüberwachung angewendet, mit der Verwendung von FFP2-Masken und mit Präsenzunterricht. Für andere Fächer, die nicht innerhalb der vorgenannten Fristen geimpft oder nicht geheilt sind, gilt die integrierte digitale Lehre für die Dauer von zehn Tagen.

Vier Zeilen in einem schlecht konzipierten Gesetzesdekret und Reihen von Managern und Lehrern haben sich geöffnet, um nach dem Impfstatus von Minderjährigen zu fragen, und dies unter Missachtung jeglicher Datenschutzgesetze und desselben Artikels 4 des Gesetzesdekrets 1/2021.

Der Unterschied in der Handhabung der Quarantäne gilt ausschließlich bei zwei positiven Fällen im Unterricht in weiterführenden Schulen und im System der allgemeinen und beruflichen Bildung, nicht einem, nicht drei und nicht einmal präventiv, außerdem hat er einen Wert für diejenigen, die "nachweislich den Impfzyklus abgeschlossen haben" und nicht unbedingt für alle. Darüber hinaus dürfen diese Daten unabhängig vom jeweiligen Fall nur in dem Moment verarbeitet werden, in dem zwei positive Fälle vorliegen, und von Personen mit der besonderen Qualifikation "Datencontroller " und von niemandem!

Nach alledem haben wir zwei Briefe vorbereitet, die per E-Mail oder zertifizierter E-Mail an das Institut / die Schule gesendet werden sollen, die diese Informationen missbräuchlich angefordert haben, und wir erklären den Unterschied unten, damit Sie den richtigen Weg wählen können:

  1. Der erste Brief / Warnhinweis enthält auch eine kontextbezogene Berichterstattung an die zuständigen Stellen. Sie senden dann eine E-Mail / pec an das Institut und kopieren das regionale Schulamt (natürlich müssen Sie das in Ihrer Region angeben), das MIUR und den Datenschutzgaranten. Die Anfrage durch Nicht-Verantwortliche, die extra Bearbeitung des Falles von zwei Positivfällen im Unterricht oder die bloße mündliche Anfrage des Impfstatus, setzt voraus, dass die Daten ggf. erhoben und archiviert wurden und ist aus diesem Grund nicht nur a förmliche Warnung, dies nicht zu verlangen, aber auch die Löschung aller Daten, die im Besitz des Lehrers, Managers oder der Schule sind, wird erbeten.
  2. Das zweite Schreiben/Abmahnung gilt wie das erste, meldet sich aber nicht beim Bürgen. Wir empfehlen es für diejenigen, die es im Voraus senden möchten, bevor solche Daten angefordert wurden.

Wir müssen uns entschieden jedem Willen widersetzen, die Schule in einen Auffangbehälter für Illegalität und übermäßige Macht der Institutionen zu verwandeln, aber auch gegenzusteuern, indem wir eine Bestätigung verlangen und verlangen, ob Daten bezüglich der Impfung gegen Covid-19 von verarbeitet werden oder nicht Minderjährige und / oder Mitarbeiter, Zugang zu allen gesetzlich vorgesehenen Informationen über die Zwecke der Verarbeitung zu erhalten und vor allem die sofortige Löschung aller im Besitz befindlichen Daten zu verlangen, da die Verarbeitung derselben rechtswidrig ist.

Warte, der Moment ist hart, weit über das normale Verständnis hinaus.

Corvelva-Stab

PS Wir danken dem Puglia Hummingbird Committee, das die Grundlage für die Warnung erstellt hat.


Anfangsbuchstabe / Warnung

Zweiter Brief / Warnung

 

Bild

Newsletter abonnieren

Denken Sie daran, Ihr Abonnement mit dem Link zu bestätigen, den Sie in den E-Mails finden, die wir Ihnen gesendet haben

Datenschutz

Impressum und Datenschutz

0
Anteile

Sind interessiert?

Folgen Sie uns auch auf unseren sozialen Kanälen ...

0
Anteile