Politische Kräfte schämen sich!

Politische Kräfte schämen sich!

Schande über die politischen Kräfte, die zuerst die Welle der Wahlfreiheit ritten und dann zuließen, dass Tausende von GESUNDEN KINDERN vor den Toren IHRER Schulen zurückgelassen wurden.

Die gelbgrüne Regierung, die sich wieder mit der Frage der Impffreiheit befasst, ist etwas schäbig und versucht sinnlos, Rechtfertigungen zu finden (wie die von Hon. Baldino in Bezug auf eine rasche Prüfung der vorgelegten neuen Gesetzesvorlage verfassten) unsere Meinungen, sicherlich nicht von uns geteilt).

Schande über Minister Grillo, der als Vertreter der M5S-Regierung weiterhin Kinderimpfungen als einziges Präventionsinstrument befürwortet, und der heute als Minister NICHTS unternimmt, um die Ghettoisierung von Kindern und in der Tat zu verhindern befürwortet die Abschaffung der einzigen Bestimmung, die es unseren Kindern ermöglichen würde, weiterhin Kindergärten zu besuchen;
Schande über Minister Bussetti, der im Namen der Lega-Regierung keinen Finger rührt, um dieses Chaos zu verhindern, von der Höhe seines Ministeriums bis zur Bildung;

Alle schämen sich, wir sind im September 2018 und gesunde Kinder werden von der Gesellschaft und ihren Schulen ausgegrenzt, aus ihrem Umfeld entfernt.
Alle Vertreter dieser heuchlerischen und falschen Politik, die gesunde Kinder als gefährlich für die öffentliche Gesundheit bezeichnen wollen, verwenden immunsupprimierte Menschen als bequemen Schutzschild, wenn wir alle genau wissen (richtig ???), dass Kinder mit Hepatitis oder HIV infiziert sind HABEN DAS RECHT, Räume für Kinder zu besuchen, von Kindergärten über Spielzimmer bis hin zu anderen Orten, und ihre Privatsphäre ist geschützt, während gesunde, aber nicht injizierte Kinder AUSSCHLIESSLICH sind, als Schmiermittel gebrandmarkt werden und auf dem Altar der abweichenden Wissenschaft als angeboten werden Opfer.

SIE SCHÄMEN SICH JEDERMANN, WEIL KEIN SCHLAF IN DER POLITIK SIE VOR DER SCHLECHTESTEN DARSTELLUNG SCHÜTZT, DIE SIE VOR TAUSENDEN VON FAMILIEN GESTIMMT HABEN, DIE IHNEN VERTRAUEN.

Diese Vereinigung hat jeden Geist der Zusammenarbeit mit Subjekten dieses Kalibers erschöpft.

Wir waren vernünftig, friedlich, verständnisvoll, offen und dialogisch. Jetzt haben Sie das Schild passiert.

Ein Rat an alle, die uns folgen: Hören Sie auf, diesen Abgesandten der einen oder anderen Regierung zu vertrauen, sie sind einfach nur Verbrecher ohne einen Anflug von Ehrlichkeit.
Hör auf mit denen zu reden, die gegen unsere Kinder vorgehen.
Wir können unsererseits nicht leugnen, dass wir zunächst wie alle anderen darauf vertraut hatten, dass sich mit der Abstimmung über die Erweiterung des Senats ein Anflug von Vernünftigkeit gezeigt hatte.
Heute können wir nur zur Kenntnis nehmen, dass angesichts dieses Verrats von Absichten und Idealen kein Vertrauen mehr gesetzt werden kann.
Unser größtes Bedauern gilt der unzureichenden Einhaltung alternativer Projekte, die in den letzten Monaten von vielen Eltern ausgearbeitet wurden.
Wieder lassen wir uns in die Illusion einlullen, dass die gewählten Politiker ihre Versprechen gehalten haben.
Uns wurde oft Pessimismus und mangelndes Vertrauen in Institutionen vorgeworfen, als viele "alle in der Schule" riefen und wir bekräftigten, wie wichtig es ist, anders zu organisieren. Heute sind wir nicht froh, dass stattdessen Realismus notwendig war.

Es ist nicht länger an der Zeit, Ihnen zu sagen, dass sich die Dinge verbessern werden, und wir sind davon überzeugt, dass wir uns leider auf dunkle Zeiten vorbereiten müssen. Diese Überzeugung ergibt sich aus der Analyse aller Ereignisse der letzten Monate. Es gibt heute keine einfachen Lösungen.

Die Lösung liegt in uns, wir können nur auf unsere eigene Stärke zählen und versuchen, die Ressourcen zu finden, die unsere Kinder vor dem Missbrauch und Missbrauch schützen, dem diese Gesellschaft ausgesetzt ist.
Wir pflegen die Liebe zu unseren Kindern, denken nicht länger darüber nach, was wichtiger ist als der Schutz ihrer Gesundheit, unser Recht auf Selbstbestimmung, die Freiheit, Entscheidungen zu treffen, die wir für richtig halten, um sie zu schützen.
Wir sind nicht die der einfachen Lösungen (die immer von den Ergebnissen widerlegt werden), wir sind nicht die, die Sie beruhigen, indem sie sagen, dass uns jemand retten wird, dass die Kinder teilnehmen werden, dass diese Regierung die Verpflichtung aufheben wird (in der Tat haben wir das Gefühl, dass es schlechte gibt) Überraschungen um die Ecke). Wir müssen uns vereinen, vernetzen, uns gegenseitig unterstützen, Mut fassen und Schritt für Schritt eine bessere Zukunft aufbauen.

Offensichtlich hört unser Kampf nicht auf, aber bitten Sie uns heute nicht, dem einen oder anderen Politiker wahnsinnig hinterherzulaufen, es ist ein peinliches Szenario, nur diese Verachtung geht an diese Marionetten.

Letzte Überlegung: Neben Impfstoffen erwarten wir einen starken Angriff auf die Homöopathie und die Kräutermedizin, auf die Freiheit der therapeutischen Wahl ALL, weshalb sich dieser Verein auch für die Verbreitung und Förderung des Bewusstseins in Bezug auf die Bedeutung von 360 ° GESUNDHEIT engagieren wird, der diesen Weg überzeugt für die gesundheitsfreiheit muss sie notwendigerweise ein breiteres bewusstsein durchlaufen.
Hier ist das Recht auf Gesundheit, das wichtigste Recht, das wir haben. Wir beginnen mit Impfstoffen, um Gesundheitsprotokolle für die gesamte Bevölkerung aufzustellen.
Der Kindergarten wird erst der Anfang sein, wenn wir unser Wissen und unsere Vernetzung erweitern, um uns verteidigen zu können.

Es ist der Moment der Entschlossenheit und des Bewusstseins.

Corvelva-Stab